Allgemein

Profil

Dokumentation

Die Dokumentation zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie das Modul in Ihren Shop System installieren. Bevor Sie mit der Installation des Moduls in Ihrem Liveshop beginnen, würden wir Sie bitten dies vorher in einer Testumgebung zu testen. Bei Fragen zur Installation können Sie sich gerne an uns wenden.

Einleitung

Das Controller Modul nennt sich im Bundle View Firewall.

Das Controller OXID Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, ungenutzte OXID Views zu sperren.
OXID bietet den Shop-Benutzern eine Menge von Features an, die jedoch nicht von allen Betreibern genutzt und gepflegt werden. Die Links und Verweise, auf die nicht benötigten Funktionalitäten in den Templates, können zwar vom Shop-Betreiber entfernt werden, jedoch lassen sich die Seiten weiterhin über GET-Parameter aufrufen.

Viele Shops benutzen nicht das "Links"-Feature. Dennoch kann die Seite aufgerufen werden (www.[shop-url]/index.php?cl=links). Da die Seite nicht gepflegt worden ist, ist das kein schönes Ergebnis.
Mit dem Controller Modul können Sie sich im Administrationsbereich eine Übersicht über sämtliche View-Klassen in Ihrem „/view“-Verzeichnis anzeigen lassen und einzelne Features deaktivieren bzw. blockieren, sodass dem Nutzer bei Aufruf eine 404-Seite angezeigt wird.

Installation und Konfiguration

Bevor Sie mit der Installation beginnen, erstellen Sie ein Backup Ihrer Datenbank, sowie Ihres Online-Shops. Sollten Sie Bedenken bezüglich der Installation des Moduls haben, lassen Sie diese von fachkundigem Personal vornehmen, gerne unterstützen wir Sie dabei. Folgen Sie dieser Anleitung für einen problemlosen Betrieb.

Dateien kopieren und importieren

  • Kopieren Sie den Inhalt des Verzeichnisses copy_this in Ihr Shop Stammverzeichnis.
  • Leeren Sie das Temp-Verzeichnis Ihres Shops.

Modulaktivierung

Aktivieren Sie das Modul im Backend unter Erweiterungen > Module > View Firewall. Hierfür wählen Sie bitte den Reiter "Stamm" aus und klicken auf "Aktivieren". Es erscheint ein neuer Menüpunkt auf der linken Seite: View Firewall.

Modulkonfiguration

Unter View Firewall > Einstellungen müssen Sie das Modul nochmals aktivieren. Anschließend können Sie das Modul konfigurieren und die verschiedenen Views-Einstellungen aktivieren. Abschließend muss auf Senden unten in der Liste geklickt werden.

Feedback

Wenn Sie einen Fehler in unserem Modul oder in diesem Handbuch finden oder eine Idee haben, wie wir etwas verbessern könnten, freuen wir uns über Ihr Feedback. Schreiben Sie uns hierfür einfach eine Mail an support@mediaopt.de.

Controller_web.png (2,22 KB) Karina M., 21.05.2015 14:12

Controller_1.png (2,18 KB) Karina M., 21.05.2015 14:38

Controller_Modulaktivierung.png (61,4 KB) Karina M., 28.05.2015 10:41

Controller_Moduleinstellungen.png (61,8 KB) Karina M., 28.05.2015 10:58